Neu Videosprechstunde

Ab sofort haben Sie die Möglichkeit sicher von zu Hause mich zu konsultieren. Die folgenden Informationen unterstützen Sie bei der Einwahl. Bitte beachten Sie alle Hinweise auf dieser Seite.


Zugang Videosprechstunde: https://video.redmedical.de/#/login

Checkliste Videosprechstunde: 

  • Termin - (Telefonische Abstimmung im Vorfeld)
  • Smartphone, Tablet oder Notebook mit Verbindung ins Internet
  • Zugangsdaten
  • Ruhige vertrauliche Atmosphäre
  • Gute Beleuchtung
  • 2. Telefon für mögliche Unterstützung bei der Einwahl durch Ihren Arzt

Gerät zur Einwahl in die Videosprechstunde

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die Nutzung für Patienten am einfachsten mit einem Smartphone oder Tablet ist, alternativ ist auch die Einwahl über ein Notebook möglich, hier sollte der Patient aber technisch versiert sein, um ggf. Anpassungen bei den Mikrofon-, und Lautsprecher- Einstellungen vorzunehmen.
Checkliste Gerät:

  • Aktuelles Betriebssystem und aktueller Browser (Info – Eine Einwahl mit alten Browser Versionen ist oftmals nicht möglich – ggf. vor der Videosprechstunde aktualisieren)
  • Display, Kamera, Lautsprecher und Mikrofon
  • Uneingeschränkter Internetzugang, WLAN mit guter Signalstärke (Info - limitierte WLAN-Gastzugänge können den Aufbau der Verbindung verhindern)

Einwahl mit 9 stelligem Code

  • Bitte wählen Sie sich 5 Minuten vor dem Termin über den folgenden Link auf unserer Videosprechstundenplattform: https://video.redmedical.de/#/login
  • Bitte geben Sie dann ihren Namen und den 9-stelligen Code ein. (Info - Die Bindestriche müssen nicht eingegeben werden, diese werden automatisch gesetzt.)
  • Aktivieren Sie die Schaltfläche „ Raum betreten“
  • Bitte gewähren Sie Ihrem Browser den Zugriff auf das Mikrofon und Ihre Kamera
  • Bitte warten Sie dann solange bis Ihr Arzt den virtuellen Raum betritt.
  • Achtung – Wenn Sie die Verbindung unterbrechen, ist eine erneute Einwahl nicht möglich!

Einwahl via Link mit integrierten Zugangsdaten


Die einfachste Methode für die Einwahl, Link mit integrierten Zugang Daten. Diesen können wir Ihnen gern im Vorfeld per Mail zusenden, dafür benötigen wir Ihr Einverständnis und Ihre E-Mail Adresse.

  • Bitte aktivieren Sie 5 Minuten vor der geplanten Videosprechstunde den Link. Sie müssen dann keine Zugangsdaten mehr eingeben.
  • Aktivieren Sie die Schaltfläche „ Raum betreten“
  • Bitte gewähren Sie Ihrem Browser den Zugriff auf das Mikrofon und Ihre Kamera
  • Bitte warten Sie dann solange bis Ihr Arzt den virtuellen Raum betritt.
  • Achtung – Wenn Sie die Verbindung unterbrechen, ist eine erneute Einwahl nicht möglich!

 

Ihre Vorteile der Videosprechstunde 

  • Kein Ansteckungsrisiko z.B. mit COVID 19
  • Ideal für mobil eingeschränkte Patienten
  • Einfachere Terminfindung für Werktätige - Arztkontakt direkt vom Arbeitsplatz in einer Pause möglich
  • Ihr Hausarzt auch in Ihrem Urlaub erreichbar
  • Vertrauliches Arztgespräch durch verschlüsselte Verbindung möglich

 

Informationen zur Sicherheit und zum Schutz Ihrer Daten


Die technische Verbindung läuft über den Video Dienstanbieter RED Medical, der unsere strengen Sicherheitsanforderungen erfüllt. Damit ist sichergestellt, dass, die Videosprechstunde auch vertraulich bleibt.

  • Die Übertragung der Videosprechstunde erfolgt über das Internet mittels einer so genannten
    Peer-to-Peer (Rechner-zu-Rechner) Verbindung, ohne Nutzung eines zentralen Servers.
  • Der Videodienstanbieter gewährleistet, dass sämtliche Inhalte der Videosprechstunde während des
    gesamten Übertragungsprozesses nach dem aktuellen Stand der Technik Ende-zu-Ende verschlüsselt
    sind und von ihm weder eingesehen noch gespeichert werden.
  • Alle Metadaten werden nach spätestens 3 Monaten gelöscht und werden nur für die zur Abwicklung der Videosprechstunde notwendigen Abläufe genutzt.
  • Dem Videodienstanbieter ist es strafrechtlich untersagt, Daten unbefugten Dritten bekannt zu geben oder zugänglich zu machen